Skip to main content

Schaukelpferd Halla

(4.5 / 5 bei 49 Stimmen)

68,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12.02.2016 08:40:06

  • Empfohlenes Alter: ab 12 Monate
  • Gewicht des Schaukelpferds: 5 kg
  • Maximalbelastung: 25 kg
  • Abmessungen: 91 x 34 x 33 cm
  • Sitzhöhe: ca. 29 cm
  • Material: Holz

Ein Schaukelpferd mit echter Mähne und Schweif, das macht doch schon was her. Da glänzen vor allem die Mädchenaugen sehr. Zudem ist Halla auch noch recht niedlich anzuschauen. Dieses Schaukeltier ist geeignet für Kinder ab einem Alter von einem Jahr bis zu einem Alter von drei Jahren oder einer maximalen Belastung von 25 Kilogramm. Das Schaukelpferd wird zerlegt geliefert und muss noch vor Ort selber zusammen gebaut werden. Den Aufbau bekommt aber, laut meiner Erfahrung, auch eine weibliche Laien Handwerkerin gut hin. Denn es müssen nur 3 Schrauben oben und 2 für den Sattel eingeschraubt werden. Nach dem Aufbau hat der Klepper die folgenden Abmaße: 91 x 34 x 33 cm und wiegt stattliche fünf Kilogramm. Es macht einen soliden und äußerst stabilen Eindruck.

Schaukelpferd Halla – ohne viel Schnickschnack

Das Pferd besteht aus lackiertem hellem Holz. Der Schweif und die Mähne sind aus dunklem Haar. Ob dieses Echt- oder Kunsthaar ist vermag ich nicht zu beurteilen. Der Schweif lässt schon ein paar Haare, aber das ist auch dem groben Umgang der Kinder mit dem Gaul geschuldet. Die stehende Mähne wird hingegen gerne gestreichelt. Die Kufen sind lang und vorne und hinten mit Gummi abgeschlossen. Diese Gummistützen sollen auch verhindern, dass sich das Kind mit dem Schaukelpferd überschlägt. Einen weiteren Eingriff in das Schaukeln gibt es an den Kufen jedoch nicht. Viele andere Schaukelpferde verfügen über nach unten gerichtete Kufen an den Enden. Das verdirbt ein wenig den Spaß, denn gerade die Jungs wollen ja gerne wild und ungehemmt dem Pferd die Sporen geben. Da die Kufen aus Holz sind empfehle ich das Schaukeln ausschließlich auf Teppich, da es ansonsten zu großer Geräuschentwicklung kommt und auch Spuren im Parkett hinterlassen werden könnten, wenn Holz auf Holz stößt.

Der Klassiker unter den Schaukelpferden

Das Schaukelpferd ist schnörkellos und bis auf die Mähne und den Schweif nur noch von den aufgeklebten Augen geschmückt. Das macht es für viele zu einem formschönen und geradlinigen Gegenstand im meist kunterbunten Kinderzimmer. Wenn Halla noch weiß lackiert wäre, dann würde man es wirklich als Klassiker bezeichnen denke ich. Es hat viele Züge ähnlich wie ein Pferd, deshalb hat es für Kinder einen hohen wiedererkennungswert, wenn sie Pferde auf der Weide sehen. Dank des Sicherheitsbügels können auch schon die ganz Kleinen gefahrlos schaukeln und geniessen es sichtlich. Später kann dieser dann problemlos ab montiert werden, wenn die Kinder sicher alleine sitzen können. So haben die Kinder wirklich lange Zeit Spaß und Freude an dem schönen Schaukelpferd.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


68,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12.02.2016 08:40:06